Samstag, 25. Februar 2017

Torsten Sträter live in Aurich

Langer Abend ohne jegliche Langeweile
wj Aurich. Was für Gegensätze: Während draußen heftiger Sturm und Regen tobten, begeisterte er drinnen mit gelassen vorgetragenem trockenem Humor. Rund 750 Zuschauer waren am vergangenen Donnerstag in die Auricher Stadthalle gekommen, um dort den Auftritt von Torsten Sträter zu erleben. Und der bescherte dem Publikum einen gleichermaßen langen wie kurzweiligen Comedy-Abend.
Ausführlicher Bericht in der Ostfriesischen Kurier vom 25. Februar 2017
Bookmark and Share

Donnerstag, 23. Februar 2017

Kriminalstatistik AUR/WTM 2016

Kriminalität im Internet auf dem Vormarsch
wj Aurich/Wittmund. 2016 wurden in Niedersachsen 61,41 Prozent aller Straftaten aufgeklärt. Im Einzugsgebiet der Polizeidirektion Osnabrück lag diese Rate bei immerhin 62,01 Prozent. Gemessen daran steht die Polizeiinspektion (PI) Aurich/Wittmund sogar noch ein bisschen besser da. Denn hier betrug die Aufklärungsquote 65,6 Prozent und bewegte sich damit ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres (65,5 Prozent). Obwohl die Gesamtzahl der Straftaten mit 14905 im Vergleich zum Vorjahr (14480) leicht angestiegen ist, „kann man auf die vergangenen zehn Jahre betrachtet eine deutlich rückläufige Tendenz feststellen“, wie die zuständige Leiterin vom Zentralen Kriminaldienst Anke Arkenau betont. Zum Vergleich: Im Jahre 2009 lag die Gesamtzahl der in den Landkreisen Aurich und Wittmund begangenen Straftaten noch weit über 17000.
Ausführlicher Bericht in der Ostfriesischen Kurier vom 23. Februar 2017
Bookmark and Share

Mittwoch, 22. Februar 2017

CineTipp: A Cure For Wellness

Der Zauberberg und Shutter Island lassen schön grüßen
wj Aurich. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine „Fluch der Karibik“-Piratenfilme. Nun wendet sich Gore Verbinsky nach „The Ring“ (2003) wieder einmal dem Mystery-Horror-Genre zu. Für seine neueste Produktion erhielt der Hollywood-Regisseur maßgebliche Unterstützung aus Deutschland. Der Film heißt „A Cure For Wellness“, was sich kaum adäquat übersetzen lässt, da diese Formulierung im Englischen sowohl als Heilmittel für wie auch gegen das Wohlbefinden aufgefasst werden kann. Wohl deswegen läuft der Streifen bei uns in den Kinos unter seinem Originaltitel.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 23. Februar 2017. Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Donnerstag, 16. Februar 2017

CineTipp: John Wick 2

Ehrenkodex jenseits von Gut und Böse
wj Aurich. Fast alles, was Keanu Reeves nach seinem Mega-Erfolg mit der „Matrix“-Triolgie anpackte, wurde sowohl bei den meisten Kritikern wie auch an den Kinokassen zum Mega-Flop. Zuletzt fand er jedoch als „John Wick“ (2014) in die Erfolgsspur. Davon gibt es jetzt eine Fortsetzung mit dem schlichten Untertitel „Kapitel 2“.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 16. Februar 2017. Foto und Trailer: Concorde Film
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Dienstag, 14. Februar 2017

Mother's Finest live 2017

Die Wände ordentlich zum Wackeln gebracht
wj Aurich. Während der Präsident ihres Heimatlandes derzeit laut darüber nachdenkt, neue Grenzmauern zu errichten, plädieren sie in ihrem Song „Wall“ dafür, dass man selbige lieber niederreißen sollte. Musikalisch untermalen „Mother's Finest“ diesen Anspruch mit einem druckvollen Sound, der tatsächlich die Wände zum Wackeln bringt. Diese Erfahrung machten auch die gut 400 Zuschauer, die am vergangenen Samstagabend in der Auricher Stadthalle einen wirklich fulminanten Live-Auftritt der legendären Funk-Rock-Formation aus dem amerikanischen Bundesstaat Atlanta erleben durften. 
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 14. Februar 2017
Bookmark and Share