Mittwoch, 18. Oktober 2017

CineTipp: Geostorm

Gigantischer Sturm bläst zum Angriff auf die Erde
wj Aurich. Der Aufstieg von Regisseur Roland Emmerich ist eng mit seinem Namen verbunden: Das erste Mal arbeitete Dean Devlin zunächst als Darsteller in dem Science-Fiction-Streifen „Moon 44“ (1990) mit dem gebürtigen Schwaben zusammen. Später lieferte er ihm die Drehbücher u.a. für „Universal Soldier“ (1992), „Stargate“ (1994), „Independence Day“ (1996) sowie „Godzilla“ (1998) und fungierte dabei teilweise auch als Produzent. Die vorerst letzte Kooperation der beiden war 2016 die Fortsetzung „Independence Day: Wiederkehr“. Nun legt Devlin mit „Geostorm“ sein Regie-Debüt vor.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 19.Oktober 2017. Foto und Trailer: Warner Bros.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

NLG-Neubau in Aurich

3 Millionen für neues Domizil in Aurich
wj Aurich. Die jüngsten Landtagswahlen in Niedersachsen haben einiges, aber eben längst nicht alles verändert. So wird die ostfriesische Geschäftsstelle der Niedersächsischen Landgesellschaft (NLG) auch weiterhin in Aurich verbleiben, allerdings dort wohl bald an einen anderen Standort ziehen. Die Räumlichkeiten am Pferdemarkt, die man sich derzeit mit der Landwirtschaftskammer teilt, werden nämlich allmählich zu klein. Das neue Domizil soll am Wagenweg gegenüber von der Skaterhalle entstehen. Rund 3 Millionen Euro will die NLG laut Aussage ihres Auricher Geschäftsstellenleiters Jacobus Penning in das Vorhaben investieren. Vorher braucht man aber die Zustimmung der Politik, da sich das infrage kommende Grundstück aktuell noch in städtischem Besitz befindet. Wenn es nach Aurichs Erstem Stadtrat Hardwig Kuiper geht, sollte das jedoch nur eine reine Formsache sein.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 18. Oktober 2017
Bookmark and Share

Dienstag, 17. Oktober 2017

Edeka Präsentbox 2017

Neue Kiste mit regionalen Köstlichkeiten
wj Ostfriesland. „Aus der Region, für die Region“ lautet einer ihrer Werbesprüche. Dass man auch tatsächlich zu dieser Aussage steht, zeigen die Verantwortlichen der Einzelhandelskette Edeka in Ostfriesland u.a. durch eine enge Kooperation mit der Ostfriesischen Landschaft. Eine von vielen Ideen, die aus dieser Zusammenarbeit entstand, ist eine Präsent-Box mit typischen Spezialitäten aus der Region. Die kam bei den Edeka-Kunden so gut an, dass es davon nun die insgesamt dritte Auflage gibt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 17. Oktober 2017
Bookmark and Share

Mittwoch, 11. Oktober 2017

CineTipp: American Assassin

Romanheld soll die Kinoleinwand erobern
wj Aurich. Zunächst arbeitete er in der Marketing-Abteilung von „Kraft Foods“. Dann wollte er Kampfpilot bei den US Marines werden, wurde aber kurz vor Beginn des Lehrgangs ausgemustert. Anschließend jobbte Vince Flynn lange Jahre hinterm Bartresen und versuchte sich als Schriftsteller zu etablieren. Letzteres gelang ihm, als er es Ende der 90er Jahre mit seiner Thriller-Reihe um den CIA-Agenten Mitch Rapp auf die Bestseller-Liste der „New York Times“ schaffte. Der 2010 erschienene Auftaktroman „American Assassin“ ist jetzt fürs Kino verfilmt worden.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 12.Oktober 2017. Foto und Trailer: Studiocanal
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Samstag, 7. Oktober 2017

ÖPNV neu überdenken

Alternatives Verkehrskonzept für Ostfriesland
wj Aurich. Er fordert ein „neues Leitbild für die Mobilität“. Wie das für Ostfriesland aussehen könnte, das erläuterte Dr. Karl-Georg Schroll in einem Vortrag unter dem Motto „Anders mobil“ am vergangenen Donnerstag im Auricher Europahaus. Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den Verkehrsexperten ist dabei die Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 07. Oktober 2017
Bookmark and Share