Freitag, 9. März 2012

Vortragsreihe Sturmflut 1962

Mutter Natur hat ihren eigenen Zeitplan
wj Aurich. Mit einer Vortragsreihe wurde am Freitag in der Ostfriesischen Landschaft in Aurich an die verheerende Sturmflut von 1962 erinnert. Verschiedene Fachleute referierten über die besonderen Auswirkungen der Katastrophe auf die ostfriesische Küstenregion. Zum Abschluss wurde am Abend der erst kürzlich fertig gestellt gestellte Film „Schock, schwere Not!“ des renommierten Regisseurs Hans-Erich Viet gezeigt. Der in Ostfriesland geborene Filmemacher beschreibt darin anhand von Interviews mit Zeitzeugen die dramatischen Geschehnisse, die sich 1962 während der Sturmflut im Rheiderland ereigneten..
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 14. März 2012. Großes Foto: NLWKN.
Bookmark and Share