Mittwoch, 6. Juni 2012

Porträt Sebastian Gahler

Der Mann mit dem feinen Fingerspitzengefühl
wj Aurich. Eine Binsenweisheit besagt, dass der Ton die Musik macht. Jemand der sich diesen Spruch sehr zu Herzen genommen hat, ist Sebastian Gahler. Der Düsseldorfer Pianist verfügt über eine extrem weiche und präzise Anschlagtechnik. Jeder Tastendruck erscheint bei ihm auf den Millimeter genau kalkuliert. Gemeinsam mit seinem Trio bestehend aus Nico Brandenburg (Kontrabass) und René Marx (Schlagzeug) kreiert er daraus wunderbar fließende Klangbilder, die einen beim Zuhören unweigerlich in ihren Bann ziehen.

Ausführliches Porträt im Jazz Podium  6/2012. Video: Jazz Schmiede.
Bookmark and Share