Freitag, 7. September 2012

2013 - Land der Entdeckungen

Reise in die jüdische Geschichte als ein Schwerpunkt
wj Aurich. Das Themenjahr „2013 – Land der Entdeckungen“ nimmt langsam aber sicher konkrete Formen an. Katrin Rodrian von der Kulturagentur der Ostfriesischen Landschaft hat jetzt schon einmal vorab einige Projekte vorgestellt. Eine ausführliche Übersicht wird dann aller Voraussicht nach Anfang November 2012 vorliegen. Inhaltlich und programmatisch gesehen wird „Land der Entdeckungen“ etwas vorangetrieben und ausgebaut, das bereits in den Jahren zuvor mit ähnlichen übergreifenden Konzepten wie „Garten Eden“ und „Abenteuer Wirklichkeit“ erfolgreich begonnen worden ist, nämlich eine stärkere und effektivere Vernetzung des Kulturnetzwerkes Ostfriesland. Ein Arbeitskreis unter diesem Namen existiert schon seit 2009, wobei das mit der regionalen Abgrenzungen nicht ganz so eng gesehen wird. „Ich sage immer, wir vertreten die gesamte ostfriesische Halbinsel“, erläutert Katrin Rodrian.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 09. September 2012
Bookmark and Share