Donnerstag, 27. September 2012

Gewässerunterhaltung

Wasser muss ordnungsgemäß abfließen können
wj Aurich. Wasser sucht sich bekanntlich seinen Weg. Bei einem offenen Grabensystem wie in Ostfriesland können da Verschmutzungen oder Hindernisse leicht fatale Folgen haben. Damit ein ordnungsgemäßer Wasserabfluss gewährleistet ist, wird regelmäßig kontrolliert, ob auch Privatleute ihre Gräben sauber halten. In den kommenden beiden Monaten ist es wieder so weit. „Die große Mehrheit macht das vernünftig“, erklärt die beim Landkreis Aurich für Wasserwirtschaft zuständige Amtsleiterin Anne Mareka Rieger. Lediglich Jüngere und Zugereiste wüssten oft nicht, dass sie hier in der Pflicht sind. Dabei drohen im Falle einer Missachtung auf lange Sicht empfindliche Bußgelder.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 27. September 2012.
Foto: Archiv SKN
Bookmark and Share