Sonntag, 21. Oktober 2012

Aurich Klimakommune 2012

Bandbreite der Maßnahmen hat am Ende überzeugt
wj Aurich. Was die politische Großwetterlage betrifft, konnte im Landkreis Aurich zuletzt ja nicht unbedingt immer von einem „prima Klima“ die Rede sein. Umso besser ist es hier offensichtlich um das „echte“ Klima bestellt. Jedenfalls hat die Landesregierung in Hannover Aurich als „Niedersächsische Klimakommune 2012“ ausgezeichnet. Damit verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro. „Das können wir gut gebrauchen, um den von uns eingeschlagenen Weg weiter fortzusetzen“, meinte Landrat Harm-Uwe Weber auf einer Pressekonferenz, die am Freitag im Auricher Kreishaus stattfand.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 20. Oktober 2012
Bookmark and Share