Donnerstag, 1. November 2012

Chronik Familie Sternberg

"Heute erster Kunde im Geschäft - Stop"
wj Aurich/Baton Rouge Bei Mode, Kleidung, Stoffen, Decken und dergleichen zählte das Kaufhaus Meyer Sternberg rund 150 Jahre lang zu den ersten Adressen in Aurich. Nach der Machtergreifung der Nazis floh die Familie in die USA und baute sich dort erfolgreich eine neue Existenz auf. Der 1935 noch in Aurich geborene Hans Joachim Sternberg veröffentlichte 2009 ein Buch über seine Lebensgeschichte und die seiner Vorfahren. Davon liegt jetzt eine deutsche Teilübersetzung vor, die sich auf die historischen Ereignisse in Ostfriesland konzentriert. 
Ausführlicher Bericht im Ostfrieslandmagazin 11/2012
Foto: Archiv Sternberg
Bookmark and Share