Donnerstag, 8. November 2012

Streitschlichter Tagung

Was tun, wenn die Kids "aggro" werden?
wj Aurich. „Auch bei uns in Ostfriesland herrscht nicht heile Welt, vielmehr sind Tritte und Schläge unter jungen Leuten keine Seltenheit“, brachte Hermann Bontjer in seiner Grußrede die Ausgangssituation treffend auf den Punkt. Der stellvertretende Landrat war einer der Ehrengäste beim 1. Ostfriesischen Fachtag (außer)schulischer StreitschlichterInnen. Dieser fand am Mittwoch in Aurich statt. Rund 80 Schüler und 50 Lehrer aus ganz Ostfriesland und sogar aus Wilhelmshaven und Meppen waren ins Europahaus gekommen, um sich an Informationsständen und in Workshops gegenseitig auszutauschen. „Wir sind ausgesprochen zufrieden mit der Resonanz“, sagte Jugendbildungsreferentin Edda Smidt vom Europahaus im Anschluss an die Veranstaltung. „Es hat uns gezeigt, dass großer Bedarf nach unserem Angebot besteht.“ Maßgeblich finanziert worden ist die Tagung durch Spendengelder der ostfriesischen Lions Clubs.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 08. November 2012
Bookmark and Share