Mittwoch, 14. November 2012

Workshop "Helden von nebenan"

Auricher Filmemacher genießen gute Aussichten
wj Aurich. Das ist wirklich die Höhe gewesen, was die Auricher Feuerwehr da am vergangenen Dienstag geleistet hat. Und diese Aussage ist keineswegs negativ gemeint. Eher im Gegenteil. Im Rahmen eines Workshops für den Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb „Helden von nebenan“ haben die Auricher Kameraden ihr Domizil an der Fockenbollwerkstraße für einen Tag diversen Film-Teams als „Location“ zur Verfügung gestellt. Dabei hatten die 26 Schülerinnen und Schüler von der IGS Aurich-West unter anderem die Option, auf der Arbeitsbühne eines Hubrettungsfahrzeuges buchstäblich in die Luft zu gehen, um Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu realisieren.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 15. November 2012
Bookmark and Share