Donnerstag, 20. Dezember 2012

67. Weihnachtssingen MGV Frisia

Traditionelle Klassiker und amerikanische Evergreens
wj Aurich. Der Kalender will es so, dass der Termin in diesem Jahr wieder einmal ganz knapp vor dem Fest liegt. Das Weihnachtssingen des Männergesangvereins „Frisia“ in der Auricher Lambertikirche findet traditionell immer am 4. Advent statt. Und der fällt 2012 eben auf den 23. Dezember. Bei der nunmehr 67. Auflage werden neben den „Frisianern“ und dem „Frisia Frauenchor“ außerdem der MGV „Eintracht“ Großefehn, der Gemischte Chor Südbrookmerland, der Posaunenchor Tannenhausen, der Kinderchor der Auricher Lambertischule sowie als Solistin Valentina Sorokina und Kantor Maxim Polijakowski an der Orgel mitwirken. Los geht es am 23. Dezember um 19 Uhr.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 23. Dezember 2012
Bookmark and Share