Donnerstag, 6. Dezember 2012

Jugendherberge Aurich

Stadt Aurich übernimmt Bürgschaft für DJH-Darlehen
wj Aurich. Es ist erst wenige Jahre her, da dachte man beim Deutschen Jugendherbergsverband (DJH) ernsthaft darüber nach, die Auricher Jugendherberge am Ellernfeld wegen zu geringer Übernachtungszahlen zu schließen. Dieses Vorhaben ist inzwischen längst vom Tisch. Der DJH Landesverband Unterweser-Ems hat nun sogar vor, kräftig in das Gebäude zu investieren. Dazu benötigt der Verband ein Darlehen in Höhe von einer Million Euro, für das die Stadt Aurich die Bürgschaft übernehmen soll. Ein entsprechender Beschlussvorschlag ist am Dienstag im Ausschuss für Wirtschaftsförderung einstimmig verabschiedet worden.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 06. Dezember 2012
Bookmark and Share