Samstag, 8. Dezember 2012

Pro Aktiv Center

Geduld ist oft viel wichtiger als Fachwissen
wj Aurich. Gleb Schmidt hat einen Ausbildungsplatz beim Landkreis Aurich. Was von außen gesehen vielleicht unspektakulär anmuten mag, ist bei näherer Betrachtung durchaus eine kleine Sensation. Denn als der heute 18-Jährige Gleb vor knapp drei Jahren mit seinen Eltern aus Weißrussland nach Deutschland kam, sprach er kaum ein Wort Deutsch und lieferte in der Schule entsprechend schlechte Leistungen ab. Dann fand er den Weg zum Büro vom „Pro Aktiv-Center“ (PACE), und dort brachte man schließlich auch ihn auf den richtigen Weg. „Ohne ehrenamtliche Helfer würden wir unsere Arbeit hier sicher nicht so gut schaffen“, betont die Leiterin Gerda Lüschen. Aus diesem Grund lud sie am Donnerstag zu einem Pressetermin ein, um sich einmal ausdrücklich bei eben diesen ehrenamtlichen Mitarbeitern zu bedanken.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 08. Dezember 2012
Bookmark and Share