Dienstag, 13. August 2013

ganz schön anders

Jugendliche für das Thema Inklusion sensibilisieren
wj Aurich. „Alles was die Diskussion um das Thema Inklusion voranbringt, ist uns recht“, meint Aurichs Erster Kreisrat Dr. Frank Puchert. Insofern ist es für ihn fast schon eine Selbstverständlichkeit, dass der Landkreis Aurich und sein Medienzentrum auch in diesem Jahr wieder den vom Hannoveraner Medienbüro Königsworth veranstalteten Kurzfilmwettbewerb unterstützen werden. Das Thema für 2013 lautet „ganz schön anders“. Teilnehmen können Schulklassen der Jahrgangsstufen neun und zehn sowie Förderschulen der Jahrgangsstufen acht bis zehn. Schirmherr des diesjährigen Wettbewerbs ist der seit einem Unfall in der Fernsehsendung „Wetten dass...“ vom Hals abwärts gelähmte Samuel Koch (siehe Videoaufruf).
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 14. August 2013
Video: www.ganz-schoen-anders.org
Bookmark and Share