Samstag, 7. Dezember 2013

IGS Ernährungswoche

Hot Chili Burger und leckere Pizzataschen
wj Aurich. Wie sehen Kapern aus und wozu braucht man die überhaupt? Woraus besteht eigentlich Margarine? Warum fertige Kartoffelpuffer kaufen, wenn Selbermachen wesentlich billiger kommt? Das sind nur ein paar der Fragen, mit denen sich Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen an der Integrierte Gesamtschule (IGS) Aurich-West während der Themenwoche Ernährung beschäftigt haben. Die Veranstaltung ist erstmals in dieser Form an der Schule durchgeführt worden. Zielsetzung war es, von den Naturwissenschaften über Arbeit/Wirtschaft/Technik und Gesellschaftslehre bis hin zu Deutsch, Religion und Kunst möglichst sämtliche Fachrichtungen einzubinden. Außer den Lehrkräften sind zudem auch das Gesundheitsamt, die Verbraucherzentrale, die Krankenkasse AOK sowie Anbieter von Bio-Produkten und Catering-Service involviert gewesen. Finanzielle Unterstützung kam von der NDR „Bingo“-Stiftung.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 08. Dezember 2013
Bookmark and Share