Donnerstag, 5. Dezember 2013

Spende für UNICEF

Realschüler sammeln 10500 Euro für Flutopfer
wj Aurich. Zuletzt kamen noch einmal 28 Euro durch den Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen oben drauf. Summa summarum haben die Schülerinnen und Schüler der Auricher Realschule damit exakt 10500 Euro für die Flutopfer auf den Philippinen gesammelt. Am vergangenen Dienstag wurde der Spendenscheck an die ostfriesische Repräsentantin des Internationalen Kinderhilfswerkes der Vereinten Nationen (UNICEF) Annelie Schieffer aus Leer überreicht.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 05. Dezember 2013
Bookmark and Share