Samstag, 18. Januar 2014

Gedenktag für NS-Opfer

Veranstalter wollen dem Grauen ein Gesicht geben
wj Aurich. Am 27. Januar 1945 befreiten Soldaten der Roten Armee das Konzentrationslager in Auschwitz. Seit 1996 ist das Datum in Deutschland der offizielle Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Auch in Aurich wird jedes Jahr an diesen Auschwitz Gedenktag erinnert. Die zentrale Veranstaltung für 2014 findet bereits am Sonntag 26. Januar statt. Sie beginnt um 16 Uhr im Güterschuppen und beschäftigt sich mit Thema Euthanasie.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 18. Januar 2014
Bookmark and Share