Mittwoch, 27. August 2014

CineTipp: Guardians of the Galaxy

Schräge Superheldentruppe will das Universum retten
wj Aurich. Ihren Einstand als Marvel-Comic-Superhelden-Team des 31. Jahrhunderts feierten die von Arnold Drake und Gene Colan erschaffenen „Guardians of the Galaxy“ im Januar 1969. Knappe 50 Jahre später griffen die beiden Autoren Dan Abnett und Andy Lanning die Idee wieder auf, indem sie bis dahin unabhängig voneinander agierende Marvel-Charaktere zusammen brachten. Von dieser Neuauflage gibt es nun auch einen gleichnamigen Kinofilm.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 28. August Juli 2014 Foto und Trailer: Marvel
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 20. August 2014

CineTipp: The Expendables 3

Hauptsache es knallt ordentlich und viel
wj Aurich. Mit „Rocky“ und „Rambo“ zeichnet er sich maßgeblich verantwortlich für zwei der erfolgreichsten Fortsetzungsgeschichten der Kinohistorie – jedenfalls wenn man die Zuschauerresonanz betrachtet. Die meisten Kritiker waren und sind Sylvester Stallone nämlich keineswegs immer sonderlich wohlgesonnen gewesen. Umso überraschter reagierten manche, als der Altmeister zumindest von Teilen der einschlägigen Fachpresse Lob und Anerkennung erhielt, als er in „The Expendables“ 2010 ein neues Allstar-Action-Team auf die Leinwand schickte. Dafür erntete allerdings der zweite Teil ein paar böse Verrisse. Ungeachtet dessen folgt jetzt mit „The Expendables 3“ der dritte Streich.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 21. August Juli 2014 Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 13. August 2014

CineTipp: Planes 2

Rennmaschine schult um auf Löschflieger
wj Aurich. Eigentlich hatten die Disney Animation Studios ihren 3-D-Streifen „Planes“ nur für den Videomarkt produziert. Kurzfristig entschloss man sich dann, den Film auf die große Leinwand zu bringen. Obwohl die meisten Kritiker das Ergebnis als billige Kopie von „Cars“ abtaten, entwickelte sich das Projekt zumindest kommerziell gesehen dennoch zu einem respektablen Erfolg. Bei einem Budget von 50 Millionen Dollar wurden knapp 220 Millionen Dollar eingespielt. Grund genug mit „Planes 2 – Immer in Einsatz“ nun eine Fortsetzung in Angriff zu nehmen..
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 14. August Juli 2014 Foto und Trailer: Disney
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Sonntag, 10. August 2014

5. Auricher Autokino

Science Ficition, Humor und jede Menge Action
wj Aurich. Buchstäblich „großes Kino“ ist am Freitag und Samstag, 29. und 30. August 2014 wieder auf dem Mehrzweckgelände in Tannenhausen angesagt. Dann steigt dort nämlich die 5. Auflage der Autokino-Nacht. An beiden Tagen werden auf einer riesigen Leinwand (200 Quadratmeter) vier aktuelle Hollywood-Blockbuster gezeigt, wobei einer der Filme sogar in seiner regulären deutschlandweiten Premierenwoche laufen wird. Den Ton der Filme kann man sich, wie gehabt, bequem über das eigene Autoradio einstellen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 09. August 2014
Foto: Sony Pictures
Bookmark and Share

Donnerstag, 7. August 2014

CineTipp: Planet der Affen - Revolution

Starke Story mit spektakulären Spezialeffekten
wj Aurich. Mit dem Endzeitdrama „Planet der Affen“ haben die Studios der 20th Century Fox einst Kinogeschichte geschrieben. 2001 wagte Kult-Regisseur Tim Burton eine Neuverfilmung, die reichlich Kritik einstecken musste. Rund zehn Jahre später machte es sein Kollege Rupert Wyatt besser. Nach dessen „Prevolution“ folgt als Fortsetzung davon nun die „Revolution“, wobei mit Matt Reeves („Cloverfield“) wiederum ein neuer Regisseur verpflichtet wurde.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im  Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 07. August Juli 2014 Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 6. August 2014

39. Auricher Stadtfest

Flohmarkt erstmals an der Sparkassenarena
wj Aurich. Am dritten Augustwochenende läutet Aurich seine fünfte Jahreszeit ein. Denn dann ist Stadtfest angesagt. Für die 39. Auflage am 15. und 16. August haben sich wieder mehr als 50 Bands, Vereine, Chöre und Künstler angesagt. Wichtigste Neuerung in diesem Jahr: Da der Hohe Wall aus Gründen des Denkmalschutzes nicht mehr für den Flohmarkt zur Verfügung steht, weicht dieser nun auf den Platz vor der Sparkassenarena aus.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 06. August 2014
Bookmark and Share

Dienstag, 5. August 2014

Interkommunale Projekte

Ideen für Modellregion Mittleres Ostfriesland gesucht
wj Aurich/Emden/Wittmund. Das Regionalmanagement Mittleres Ostfriesland braucht neue Ideen für interkommunale Projekte. Federführend betreut wird die Findung und Umsetzung der Vorschläge von der in Emden ansässigen Planungsgruppe Ländlicher Raum. Die hat bereits in der Vergangenheit einige solcher Projekte angestoßen und realisiert. Im September will man drei öffentliche Workshops in der „Alten Post“ in Middels veranstalten. Dort sollen die Vorschläge diskutiert und konkretisiert werden. Wer bereits eine Projektidee hat, kann diese auch schon jetzt einreichen.

Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 05. August 2014
Grafik: Planungsgruppe Ländlicher Raum
Bookmark and Share

Montag, 4. August 2014

Diskussion um Toiletten

Stille Örtchen sorgen für Gesprächsstoff
wj Aurich. Von wegen „stille Örtchen“. In Aurich wird über die ein oder andere öffentliche Toilette jedenfalls ziemlich viel geredet und diskutiert. So zerbricht sich die Politik seit Jahren den Kopf darüber, wie und wo man am Marktplatz eine behindertengerechte Toilette bauen kann. Auf der letzten Sozialausschusssitzung des Rates kam das Thema erneut auf den Tisch. Als Lösungsvorschlag wurde die Tiefgarage genannt. Die war bereits vor zwei Jahren im Gespräch. Damals war der Vorschlag allerdings schnell wieder verworfen worden, weil der Standort als zu teuer und zu unattraktiv galt. Unterdessen sorgt das „Luxusklo“ am Auricher Hafen weiterhin für negative Schlagzeilen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 02. August 2014
Bookmark and Share