Montag, 31. August 2015

Premiere Siefkes-Stück

Selbst ein Schreibverbot konnte sie nicht aufhalten
wj Leer. Wie bringt man 94 ereignisreiche Lebensjahre und dann dazu noch von einer solch' herausragenden Persönlichkeit wie der niederdeutschen Schriftstellerin Wilhelmine Siefkes in einem zweistündigen Theaterstück unter? Die Autoren Gerd Brandt und Christine Schmidt de Vries haben sich an diese Herausforderung herangewagt. Ihre von Laiendarstellern der Ländlichen Akademie Krummhörn (LAK) aufgeführte szenische Collage mit dem Untertitel „Well up de Padd van d'Wahrheid löppt, de strumpelt neet“ hatte am vergangenen Freitag im Leeraner Alten Rathaus Premiere. Das Publikum, darunter einige, die die 1984 verstorbene Wilhelmine Siefkes noch persönlich kennengelernt und erlebt haben, feierte das Ensemble am Ende mit stehenden Ovationen.
Ausführlicher Bericht in der Rheiderland Zeitung vom 31. August 2015
Bookmark and Share


Samstag, 29. August 2015

10. Plattdüütskmaant

Plattdeutsche Podcasts pünktlich zur "Teetied"
wj Pogum. Von aktuell bis traditionell reicht die Bandbreite des „Plattdüütskmaants September“, der 2015 seine zehnte Auflage erlebt. Mit Neele Sinning ist erstmals eine „Youtuberin“ zur offiziellen Botschafterin erkoren worden. Die 22-jährige Pogumerin betreibt einen Internet-Videokanal, wo sie regelmäßig und sehr erfolgreich plattdeutsche Podcasts veröffentlicht. Insgesamt stehen während der nächsten Wochen rund 90 Veranstaltungen und Aktionen auf dem Programm. Neben Musik, Literatur und Theater liegt ein besonderer Schwerpunkt bei den Kindern.
Ausführlicher Bericht in der Rheiderland Zeitung vom 29. August 2015
Bookmark and Share

26. Auricher Kinderfest

Reichlich Platz und Angebote zum Austoben
wj Aurich. „Diese Veranstaltung ist längst weit über unsere Grenzen hinaus bekannt“, sagt Tanja Munzig vom Auricher Stadtmarketing über das Auricher Kinderfest. Deswegen besteht aus ihrer Sicht absolut kein Grund zur Besorgnis, weil der erste Donnerstag im September als fester Termin für die 26. Auflage in diesem Jahr ausgerechnet auf den ersten Schultag fällt. Für das beliebte Fußballturnier „OLB Speed Soccer Cup“ liegen bereits etliche Anmeldungen von Schulen z.B. aus Norden und Dornum vor. Aber auch die Kinder, die daran nicht teilnehmen, dürfen sich am 3. September in der Zeit zwischen 11 Uhr und 18 Uhr wieder auf ein großzügiges Angebot an Spiel- und Spaßattraktionen.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 29. August 2015
Bookmark and Share

Mittwoch, 26. August 2015

CineTipp: Hitman: Agent 47

Alles andere als ausgesprochen hitverdächtig
wj Aurich. Wann immer Gewalt in Computerspielen thematisiert wird, rückt er fast zwangsläufig in den Fokus. Seit seiner Premiere im Jahre 2000 sorgt der ursprünglich von einem dänischen Entwicklerteam kreierte „Hitman“ für reichlich Diskussionsstoff. Schon 2007 gab es von der Geschichte um den eiskalten Auftragsmörder eine erste Kinoverfilmung, die fast ausnahmslos negative Kritiken erntete. Nun wagt der deutsch-polnische Regisseur Aleksander Bach mit „Hitman: Agent 47“ einen neuen Anlauf.

Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 27. August 2015. Foto und Trailer: 20th Century Fox
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Herbstprogramm 2015

"Wir können jetzt auch Chinesisch"
wj Aurich. „Vielleicht sollten wir irgendwann noch Zulu mit rein nehmen, dann wären wir von A wie Arabisch bis Z komplett“, scherzte Fachbereichsleiter Michael Mühlhan am vergangenen Dienstag während der Vorstellung des Herbstprogramms der Kreisvolkshochschule (KVHS). Dabei fällt das Angebot nicht bloß für die Fremdsprachen recht umfangreich aus. Insgesamt bietet die Einrichtung in Aurich mit ihren Außenstellen in Südbrookmerland, Ihlow, Großefehn und Wiesmoor in den nächsten Monaten 651 Seminare mit weiteren Schwerpunkten u.a. in Fitness, Gesundheit, Kochen, Kultur und Politik. Allein 110 Kurse finden in den Außenstellen statt. „Wir sind nicht statisch, sondern bemüht uns stetig zu entwickeln“, betonte der kommissarische Leiter der KVHS Manfred Wilts.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 26. August 2015
Bookmark and Share

Mittwoch, 19. August 2015

Bebauungspläne Aurich

Mehr Ordnung in den Flickenteppich bringen
wj Aurich. Was wo gebaut werden darf, regelt bei uns in Deutschland der Bebauungsplan. In Aurich sind die meisten davon allerdings schon dermaßen veraltet, dass in jüngster Vergangenheit Bauprojekte immer wieder für Verärgerung bei Anwohnern gesorgt haben. Die Ratsfraktionen von SPD und Grünen wollen nun endlich Ordnung in das Chaos bringen. Sie haben die Verwaltung per Antrag aufgefordert, sämtliche Bebauungspläne im erweiterten Bereich der Auricher Innenstadt zu überarbeiten. Außerdem will man prüfen lassen, inwiefern die Digitalisierung der Pläne vorangetrieben werden kann.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 19. August 2015
Foto: Google Earth
Bookmark and Share

CineTipp: Self/less

Welchen Preis hat die Unsterblichkeit?
wj Aurich.Wer wünscht sich nicht mehr Lebenszeit? Und was, wenn dies wirklich möglich wäre? Welchen Preis würde man für die Unsterblichkeit bezahlen? Mit dieser existenziellen Thematik setzt sich der indisch-amerikanischen Regisseur Tarsem Singh („The Cell“, „Spieglein, Spieglein“) in seinem Science-Ficition-Thriller „Self/less – Der Fremde in mir“ auseinander.
>
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 20. August 2015. Foto und Trailer: Concorde Filmverleih
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 12. August 2015

CD Rickie Lee Jones

Rückkehr eines musikalischen Chamäleons
wj Nürnberg. „Mich hat schon immer vor allem das fasziniert, was ich bisher noch nicht gemacht habe“, meint Rickie Lee Jones. Gleich ihre erste Single „Chuck E.'s in love“ war 1979 ein internationaler Mega-Hit. Auch das dazu gehörige Album verkaufte sich weltweit millionenfach. Der kommerzielle Erfolg ist für die mittlerweile 60-jährige Songschreiberin allerdings nie sonderlich wichtig gewesen. Stattdessen hat sie sich von Folk, Pop und Rock über Jazz, Chanson und Klassik bis hin zu Soul, Gospel und Triphop in allen möglichen Genres ausgetobt, ohne sich dabei auf eine bestimmte Stilrichtung zu fixieren. Nach rund zehn Jahren legt Rickie Lee Jones mit „The Other Side of Desire“ jetzt wieder ein neues Album mit eigenen Kompositionen vor und entpuppt sich einmal mehr als musikalisches Chamäleon, das in keine Schublade so recht hineinpassen will.
Ausführliche Rezension in den Nürnberger Nachrichten vom 12. August 2015
Foto: TOSOD
Bookmark and Share


CineTipp: Dating Queen

Schamlose statt harmlose Romantik-Komödie
wj Aurich. Ihren Durchbruch schaffte sie 2007 in der amerikanischen TV-Talentshow „Last Comic Standing“. Zwar belegte Amy Schumer dort nur den vierten Platz. Mit ihrer Karriere geht es seitdem trotzdem steil bergauf. Jüngst wählte das „Time“-Magazin die Stand-Up-Komödiantin in seine Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des Jahres. Jetzt ist sie in der Romantik-Komödie „Dating Queen“ in ihrer ersten Hauptrolle in einem Spielfilm zu sehen.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 13. August 2015. Foto und Trailer: Universal Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Samstag, 8. August 2015

Auftakt Sömmerwind 2015

Folkige Klänge in frischem Gewand
wj Wymeer. Auch nach über 35 Jahren Bandgeschichte sind sie nach wie vor für Überraschungen gut. Und das nicht zu knapp. Das hat der Auftakt der diesjährigen „Sömmerwind“-Tour von „Laway“ einmal mehr gezeigt. Los ging es für die „Friesenfolker“ am vergangenen Freitag im Rheiderland in der Reformierten Kirche in Wymeer, wo sie am Ende Konzertes vom restlos begeisterten Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert wurden. Die Tour läuft bis einschließlich 24. August.
Ausführlicher Bericht in der Rheiderland Zeitung vom 10. August 2015
Bookmark and Share

40. Auricher Stadtfest

Schlager, Oldies und Elektroklänge
wj Aurich. Am 14. und 15. August erlebt das Auricher Stadtfest seine 40. Auflage. Und auch dieses Mal dürfen sich die Gäste wieder auf viel Live-Musik und bunte Unterhaltung für die ganze Familie freuen. Inhaltlich setzen die Organisatoren auf Bewährtes, ohne sich dabei jedoch vor der ein oder anderen Neuerung zu verschließen.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 09. August 2015
Bookmark and Share



Donnerstag, 6. August 2015

Stück über Wilhelmine Siefkes

Ein Leben auf dem "Pfad der Wahrheit"
wj Ostfriesland. Für die plattdeutsche und niederdeutsche Literatur ist sie eine der Schlüsselfiguren des 20. Jahrhunderts. 2015 jährt sich der Geburtstag von Wilhelmine Siefkes zum 125. Mal. Aus diesem Anlass bringt die Ländliche Akademie Krummhörn (LAK) jetzt eine szenisch-musikalische Theatercollage auf die Bühne. Geschrieben haben das Stück Gerd Brandt und Christine Schmidt-de Vries, die auch Regie führt. Premiere ist am 28. August in Leer. Anschließend gibt es dort noch fünf weitere Aufführungen und eine kleine Tour durch verschiedene Spielorte in Ostfriesland. 
Ausführlicher Bericht in der Rheiderland Zeitung vom 06. August 2015
Bookmark and Share

Mittwoch, 5. August 2015

CineTipp: Mission Impossible V

Überzeugender und stimmiger Sommer-Blockbuster
wj Aurich. Obwohl im deutschen Fernsehen anfangs lediglich einige wenige Folgen unter dem Titel „Kobra, übernehmen Sie“ liefen, ist die amerikanische TV-Serie „Mission Impossible“ inzwischen auch bei uns hinlänglich bekannt. Einerseits liegt dies sicherlich an der markanten Titelmelodie von Lalo Schifrin. Anderseits erlebt der Spionage-Klassiker seit 1996 eine Renaissance im Kino. Aktuell ist gerade der fünfte Teil „Mission Impossible – Rogue Nation“ angelaufen. Regie führte dieses Mal Christoper McQuarrie („Jack Reacher“). Die Hauptrolle des Geheimagenten Ethan Hunt verkörpert erneut Tom Cruise
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 06. August 2015. Foto und Trailer: Paramount Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Sonntag, 2. August 2015

CSD Ostfriesland 2015

Flagge zeigen für eine bunte Gesellschaft
wj Aurich. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird es auch 2015 wieder einen Christopher Street Day (CSD) für Ostfriesland geben. Unter dem Motto „Hands up for love“ lädt der Regionalverband von Landlust e.V. engagierte und interessierte Menschen ein, am 22. August nach Aurich zu kommen, um dort Flagge zu zeigen für eine bunte und vielfältige Gesellschaft.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 02. August 2015
Bookmark and Share

Samstag, 1. August 2015

Kai Kurgan 2015

Fortsetzung der Reise in die Finsternis
wj Ostfriesland. Dass seine Lesungen oft wahrlich höllisch schnell ausverkauft sind, passiert nicht ohne Grund. Denn wenn Kai-Uwe Hanken in sein düsteres Alter Ego Kai Kurgan schlüpft, ist gruselige Schaueratmosphäre vom Allerfeinsten angesagt. Deswegen bezeichnet der Rheiderländer seine Auftritte auch völlig zurecht als Erlebnis-Lesungen. Die ersten Herbsttermine stehen jetzt fest. Auftakt ist am 4. September im Greetsieler Haus der Begegnung.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 01. August 2015
Bookmark and Share

Das Rätsel der Sandbank

Brisanter Stoff bleibt lange unveröffentlicht
wj Ostfriesland..James Bond vor Ostfriesland? In der Tat ist die ostfriesische Nordseeküste Schauplatz einer der ersten modernen Spionageromane überhaupt. „Das Rätsel der Sandbank“ von Robert Erskine Childers erschien im englischen Original als „The Riddle of the Sands“ im Jahre 1903. In Deutschland blieb das Buch aufgrund seines brisanten Inhalts Jahrzehnte lang unveröffentlicht.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesland Magazin 08/2015
Zeichnung: Ole West
Bookmark and Share