Mittwoch, 27. Juli 2016

CineTipp: Pets

Tierische Verfolgungsjagd in New York
wj Aurich. Was treiben unsere Haustiere den lieben langen Tag, wenn ihre Herrchen und Frauchen auf der Arbeit oder in der Schule sind und sie alleine zu Hause zurück bleiben? Dieser Frage geht der Animationsstreifen „Pets“ auf den Grund. Produziert worden ist der Film von Chris Meledandri („Ice Age “). Regie führte Chris Renauld („Ich, einfach unverbesserlich“).
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 28. Juli 2016. Foto und Trailer: Universal Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 20. Juli 2016

CineTipp: Big Friendly Giant

Neues modernes Märchen von Steven Spielberg
wj Aurich. Im September wäre Roald Dahl 100 Jahre alt geworden. Bei uns kennt man den 1990 verstorbenen britischen Autor vor allem durch seine makaber schwarzhumorigen Romane und Kurzgeschichten. Aber er hat auch eine Reihe sehr lesenswerter Kinderbücher geschrieben. Eines davon heißt im Original „Big Friendly Giant“. In Deutschland erschien es 1984 unter dem Titel „Sophiechen und der Riese“ und wurde 1985 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Altmeister Steven Spielberg hat die Geschichte jetzt verfilmt.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 21. Juli 2016. Foto und Trailer: Constantin Film
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 13. Juli 2016

CineTipp: Independence Day: Wiederkehr

Kurzweiliges Krachbummpeng-Kinoerlebnis
wj Aurich. Spätestens seit „Stuttgart 21“ ist der Nimbus der sprichwörtlichen Sparsamkeit der Schwaben arg angekratzt. Vielleicht hätten die Bauherren einen ihrer Landsleute fragen sollen, der mit richtig viel Geld offensichtlich umzugehen weiß. Jedenfalls stand dem gebürtigen Stuttgarter Filmemacher Roland Emmerich für sein Katastrophenspektakel „Independence Day“ ein Budget von 75 Millionen Dollar zur Verfügung. Eingespielt hat der Streifen am Ende weit mehr als das Zehnfache dieser Summe. Jetzt folgt mit „Independence Day: Wiederkehr“ eine Fortsetzung, deren Realisierung schätzungsweise doppelt bis dreimal so viel wie der Vorgänger gekostet hat.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 14. Juli 2016. Foto und Trailer: 20th Century Fox.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Mittwoch, 6. Juli 2016

CineTipp: Smaragdgrün

Furioses Finale für vielfarbige Verfilmung
wj Aurich. Zwei Millionen verkaufte Exemplare nur in Deutschland und 54 Wochen auf der „Spiegel“-Bestsellerliste plus Übersetzungen in weltweit 27 Sprachen (inklusive Chinesisch, Thailändisch und Hebräisch) – das ist die Bilanz des 2009 erschienenen Jugend-Fantasy-Romans „Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten“. Autorin Kerstin Gier komplettierte ihre Edelstein-Trilogie bis 2010 mit zwei weiteren Bänden, die ab 2013 verfilmt worden sind. Nach „Saphirblau“ läuft jetzt mit „Smaragdgrün“ der dritte und letzte Teil bei uns in den Kinos an.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 07. Juli 2016. Foto und Trailer: Concorde Film.
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share