Freitag, 10. März 2017

Verkehrserziehung 3./4. Klasse

Raus auf die Straße und fleißig üben, üben, üben
wj Ostfriesland. „Kinder gehören nach draußen auf die Straße“, plädiert Hajo Reershemius. Dass das ab und an gefährlich werden kann, dürfte ihm nur allzu bewusst sein; und zwar in doppelter Hinsicht. Zum einen ist Reershemius nämlich selber stolzer vierfacher Großvater. Zum anderen hat er zu Beginn diesen Jahres von Karl-Heinz Jesionek den Posten des Gebietsbeauftragten der ostfriesischen Verkehrswachten übernommen. Und deren besonderes Augenmerk gilt von je her den jüngsten Verkehrsteilnehmern. Aktuell gibt es wieder druckfrisches Unterrichtsmaterial, das mit finanzieller Unterstützung der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse erstellt worden ist.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 10. März 2017
Bookmark and Share