Montag, 24. April 2017

Last Night of Dire Straits

Mehr als eine bloße Kopie des Vorbildes
wj Aurich. Am 9. Oktober 1992 ging der letzte Live-Auftritt der britischen Rockgruppe „Dire Straits“ im „La Romadera“ Fußballstation in Zaragoza über die Bühne. Da passt es irgendwie ganz gut, wenn ausgerechnet eine spanische Tribute-Formation dieses Konzert wählt, um ihren Idolen von damals musikalisch zu huldigen. Am vergangenen Freitagabend gastierten die „Brothers in Band“ vor gut 400 Zuschauern in der Auricher Stadthalle.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 24. April 2017
Bookmark and Share