Freitag, 28. April 2017

Förderung wird gekürzt

Zukünftig weniger Geld für Auricher Vereine
wj Aurich. Die Stadt Aurich ist knapp bei Kasse und muss sparen. Empfindlich zu spüren bekommen werden das unter anderem auch die örtlichen Sportvereine. Während in diesem Bereich 2017 immerhin knapp 350000 Euro an Fördergeldern fließen, sollen es zukünftig nur noch 50000 Euro pro Jahr sein. Einige freiwillige Leistungen für die Vereine werden ebenfalls eingeschränkt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 28. April 2017
Bookmark and Share