Mittwoch, 26. April 2017

Verabschiedung UEK-Chefärzte

Pensionäre hinterlassen "exorbitant große Fußstapfen"
wj Aurich/Norden. Insgesamt vereinen sie 72 Jahre geballte medizinische Kompetenz und Erfahrung. Allein 51 Jahre davon sind den Patientinnen und Patienten in den Krankenhäusern in Norden und Aurich zugute gekommen. Inzwischen dürfen Dr. Dieter Unverferth und Dr. Ralph-Dieter Bredtmann ihren wohl verdienten Ruhestand genießen. Jedoch wollten die Belegschaft und die Verantwortlichen der Kliniken es sich nicht nehmen lassen, die Mediziner im Rahmen einer offiziellen Feier zu verabschieden, um bei dieser Gelegenheit auch noch einmal die großen Verdienste der beiden Ärzte gebührend zu würdigen. Die Veranstaltung fand am vergangenen Montag im Auricher Seminarhotel statt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 26. April 2017
Bookmark and Share