Montag, 14. August 2017

Großefehn Open Air 2017

Viel gute Musik macht mieses Wetter wett
wj Großefehn. „Wir haben's überlebt“, diese Refrainzeile von der Düsseldorfer Punk-Band „Massendefekt“ könnten sicherlich viele unterschreiben, die in diesem Jahr ein Festival besucht haben. Auch das Großefehn Open Air am vergangenen Samstag machte da keine Ausnahme. Doch die rund 5000 Fans trotzten tapfer Schlamm und Regen und wurden dafür mit viel guter Musik belohnt. Neben „Massendefekt“ warten am Samstag u.a. noch „Madsen“, „Tonbandgerät“ und „Lions Head“ am Start
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 14. August 2017
Bookmark and Share