Montag, 18. September 2017

Freies Lernen in Ostfriesland

Zwanglose Pädagogik statt Pauken nach Plan
wj Aurich. Keine Lust früh aufzustehen und zur Schule zu gehen, zumal heute eh schon wieder Mathe auf dem Stundenplan steht? Das Konzept des „freien Lernens“ versucht diesem sicherlich allseits geläufigen Phänomen zu begegnen, indem es Schülerinnen und Schüler selber entscheiden lässt, wann sie was wie lernen möchten. In Ostfriesland hat sich eine Initiative gegründet, die eine eigene Schule basierend auf dieser Idee verwirklichen möchte. Am vergangenen Sonntag gab es im Egelser Lindenhof eine öffentliche Informationsveranstaltung, die mit weit über 100 interessierten Gästen sehr gut besucht war.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 18. September 2017
Bookmark and Share