Samstag, 28. Oktober 2017

Handbuch für Grundschullehrer

Mobilitätserziehungs-Paket wird perfekt abgerundet
wj Ostfriesland. Kinder sind die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Darum müssen sie besonders geschützt werden. Die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse und die regionalen Verkehrswachten haben aus diesem Grund seit dem vergangenen Jahr insgesamt rund 35.000 Euro in neue Lehrmittel für die Mobilitätserziehung an Grundschulen investiert. Mit einem Handbuch, das sich gezielt an die Lehrkräfte richtet, „ist das ganze jetzt eine runde Sache geworden“, freut sich der Gebietsbeauftragte der ostfriesischen Verkehrswachten Hajo Reershemius.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 28. Oktober 2017
Bookmark and Share