Samstag, 2. Dezember 2017

Maßnahmen Popenser Straße

Vorschläge zwecks Image-Verbesserung
wj Aurich. Dass die Gegend rund um die Popenser Straße in Aurich nicht unbedingt den besten Ruf genießt, ist hinlänglich bekannt. Eine kürzlich von der Initiative „Prävention für Aurich“ (PFAU) in Auftrag gegebene Studie hat dies noch einmal bestätigt. Allerdings bleibt es in der Studie nicht bei der reinen Bestandsaufnahme. Sie präsentiert konkrete Verbesserungsvorschläge, die Linda Wehly vom Kommunikationsbüro Fecht & Helmig im Sozialausschuss der Stadt Aurich vorstellte.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 02. Dezember 2017
Bookmark and Share