Freitag, 24. März 2017

Bombendrohung in Leer

Leeraner Bahnhof musste evakuiert werden
wj Leer. Am Freitagnachmittag musste der Leeraner Bahnhof aufgrund einer Bombendrohung für mehrere Stunden evakuiert werden. Nachdem die Bäckerei in der Bahnhofshalle per Telefon einen entsprechenden Warnhinweis erhalten hatte, rückten gegen 13.45 Uhr diverse Streifenwagen an, um das Gebäude und Gelände abzusichern. Kurz darauf kamen Spürhunde zum Einsatz, die jedoch nichts finden konnten. Um 16.10 Uhr wurde der Bahnhof wieder geöffnet. Ab 16.20 Uhr rollten dann auch schon wieder die ersten Züge.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 25. März 2017
Bookmark and Share

Studie Schulessen

Gute Geschmacksnoten für ostfriesische Schulen
wj Ostfriesland. Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt ist das Schulessen in Ostfriesland preisgünstiger und schmeckt besser. Das sind jedenfalls zwei entscheidende Erkenntnisse einer Studie, die die Bildungsregion Ostfriesland in Auftrag gegeben und jetzt vorliegen hat. Die Untersuchungen sind realisiert worden von einem Team um die renommierte Hamburger Ernährungswissenschaftlerin Professor Ulrike Arens-Azevêdo, die gleichzeitig auch Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 24. März 2017
Bookmark and Share

Kastelruther Spatzen live 2017

Kurzweiliges und entspanntes Konzertvergnügen
wj Aurich. „Die Sonne scheint für alle“ heißt das aktuelle Album der „Kastelruther Spatzen“. Das gleichnamige Titelstück spielten die Südtiroler Musikanten auch am vergangenen Mittwoch zum Auftakt ihres Konzertes in der Auricher Sparkassenarena. Rund 1200 Fans erlebten dabei einen ebenso stimmungsvollen wie entspannten Abend mit vielen bekannten Hits und einigen neuen Liedern.
Ausführlicher Bericht in der Emder Zeitung vom 24. März 2017
Bookmark and Share

Heimspiel für Brungers

Konzert nur 500 Meter vom Elterhaus entfernt
wj Marienhafe. Seit knapp einem Jahr sorgen er und seine Band mit ihrer Rockoper „Wiet Land“ für Furore innerhalb der plattdeutschen Musik-Szene und darüber hinaus. Nach vielen umjubelten Auftritten in ganz Norddeutschland kommt Matthias Brungers demnächst nach Hause. Am Samstag, 25. März spielen er und seine Mitstreiter ein Unplugged-Konzert in der Theaterwerkstatt Rosenstraat 13 in Marienhafe (Beginn: 19.30 Uhr). Das Elternhaus des Songschreibers befindet sich nur etwa 500 Meter weit entfernt in Osteel.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 24. März 2017
Foto: Brungersband
Bookmark and Share

Neuer Leitfaden

Große Löschblätter für kleine Feuerwehrleute
wj Ostfriesland. „Viele andere Feuerwehren beneiden uns“, weiß der Präsident des Ostfriesischen Feuerwehrverbandes Ernst Hemmen mit Blick auf die exzellente Nachwuchsarbeit seiner Kameradinnen und Kameraden. Aber dafür wird eben auch einiges getan und investiert. Jüngstes Beispiel ist das „Löschblatt XL“. Dahinter verbirgt sich ein gerade frisch veröffentlichter und wissenschaftlich erstellter Leitfaden für Jugendfeuerwehrwarte. Sämtliche ostfriesischen Jugendfeuerwehren werden ein Exemplar dieses Leitfadens bekommen. Die Kosten in Höhe von rund 5000 Euro trägt die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 24. März 2017
Bookmark and Share

Donnerstag, 23. März 2017

Fachambulanz Sucht 2016

Alkohol ist und bleibt das dringlichste Problem
wj Aurich/Norden/Wittmund. „Die Lust auf Alkohol und Tabak ist ungebrochen“, steht im Jahrbuch Sucht 2016 nachzulesen. Diese Entwicklung kann Heinrich Hillen aus seiner eigenen tagtäglichen Praxis nur bestätigen. Der Leiter der Fachambulanz Sucht des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Ostfriesland-Nord mit Fachstellen in Aurich, Norden und Wittmund präsentierte am vergangenen Dienstag im Sozialausschuss des Landkreises Aurich die Zahlen für das vergangene Jahr. Allein 87 Prozent der Klienten, die 2016 von seinen Einrichtungen längerfristig betreut worden sind, waren demnach alkoholabhängig.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 23. März 2017
Bookmark and Share

Mittwoch, 22. März 2017

CineTipp: Life

Science-Fiction Kinospaß mit Gruselfaktor
wj Aurich. Gibt es Leben auf dem Mars? Diese Frage beschäftigt nicht nur seit vielen Generationen die Wissenschaft. Auch im Kino ist sie immer wieder thematisiert worden. Jetzt fügt der chilenisch-schwedische Regisseur Daniél Espinosa („Easy Money“) mit seinen Science-Fiction-Horror-Streifen „Life“ ein weiteres Kapitel hinzu.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 23. März 2017. Foto und Trailer: Sony Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Montag, 20. März 2017

Kluntje Boulderhalle Sandhorst

Ostfrieslandhaus wird zur Kluntje Boulderhalle
wj Sandhorst. Ab sofort geht es richtig schön bunt zu im Ostfrieslandhaus, dessen ehemaliger Veranstaltungsraum gerade zu einer modernen Boulderhalle umgestaltet wird. Damit nimmt der trendige Kletterspaß in Sandhorst stetig konkretere Formen an. Die Vorrichtungen für die Kletterrouten sind jetzt von einem Experten-Team angebracht worden. Wenn alles weiter so gut wie bisher läuft, ist Initiator Hans-Hermann Meyerholz zuversichtlich, dass die Eröffnung zum Sommer hin und zwar voraussichtlich um den 1. Juli herum über die Bühne gehen kann. Und die Vorfreude auf diesen Termin ist nicht nur bei ihm riesengroß.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 20. März 2017
Bookmark and Share

Samstag, 18. März 2017

Dinner för Spinner

Schlaumeier steht ganz schön blöd da
wj Aurich. „Dumm ist der, der Dummes tut“, lautet ein schönes Zitate aus dem Kult-Streifen „Forrest Gump“. Diese durchaus weise Erkenntnis hat sich auch der französische Schriftsteller Francis Veber zu Herzen genommen, als er 1993 ein Theaterstück veröffentlichte, das mittlerweile schon zwei Mal fürs Kino verfilmt worden ist. Die plattdeutsche Version, die den Titel „Dinner för Spinner“ trägt, feierte Anfang Januar Premiere am Ohnsorg Theater. Vergangenen Donnerstag gastierte das Ensemble aus Hamburg mit dem Stück vor 500 Zuschauern in der Auricher Stadthalle.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 18. März 2017
Bookmark and Share

Ina Müller live 2017

Gute Balance zwischen lustig und tiefsinnig
wj Aurich. Bestens erholt präsentierte sich Ina Müller bei ihrem Nachholkonzert, das am vergangenen Donnerstag in der Auricher Sparkassenarena über die Bühne ging. Den ursprünglich für Januar diesen Jahres geplanten Auftritt hatte die Sänger krankheitsbedingt absagen müssen. Am Ende hat sich das Warten für die rund 2000 Zuschauer gelohnt. Sie erlebten eine gewohnt forsch agierende Power-Frau, die mit ihren deutschsprachigen Songs und kurzweiligen Comedy-Einlagen ihre Fans hervorragend unterhielt.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 18. März 2017
Bookmark and Share

2. Ostfriesischer Zahnärztetag

Mit einem guten Gefühl nach Hause gehen
wj Norddeich. „Erst einmal schauen, was man erhalten kann“, umreißt Gerhard Meschter kurz und knapp ein wichtiges Thema des 2. Ostfriesischen Zahnärztetages, der am 1. April 2017 im Haus des Gastes in Norddeich über die Bühne gehen wird. Konkret lautet das Motto „KONS und Mee(h)r“, wobei die Abkürzung für „konservierende Zahnheilkunde“ steht. Die Resonanz im Vorfeld ist ausgesprochen rege. Schon jetzt haben sich über 100 Teilnehmer angemeldet. Einer der Referenten ist der zweifache Olympiasieger im Vielseitigkeitsreiten Dr. Hinrich Romeike, der in Rendsburg als Oralchirurg arbeitet.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 19. März 2017
Bookmark and Share

Freitag, 17. März 2017

Neue UEK Chefärzte

Hoffen auf Synergieeffekte durch Zentralklinik
wj Aurich. Der eine ist zuvor bereits seit vielen Jahren an der Auricher Ubbo-Emmius-Klinik als Oberarzt tätig gewesen. Der andere hat sich bewusst für einen Umzug aus Jena nach Ostfriesland entschieden. Nichtsdestotrotz haben der Kinderarzt Dr. Gerhard Däublin und der Notfallmediziner Dr. Markus Paxian einiges gemeinsam. Beide Ärzte werden in ihren jeweiligen Abteilungen ab sofort die Leitung übernehmen. Und die zwei sprechen sich klipp und klar für einen neuen zentralen Klinikstandort in Georgsheil aus.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 17. März 2017
Bookmark and Share

Donnerstag, 16. März 2017

CineTipp: Die Schöne und das Biest

Trickfilm-Klassiker zu neuem Leben erweckt
wj Aurich. Es war nicht die erste, für viele allerdings die großartigste und definitiv eine der mit Abstand erfolgreichsten Adaptionen jenes alten Volksmärchens, das 1756 durch die französische Schriftstellerin Jeanne-Marie Leprince de Beaumont populär wurde. Die Rede ist von „Die Schöne und das Biest“ in der Zeichentrick-Fassung von 1991, die als erster animierter Streifen überhaupt eine Nominierung für einen Oscar in der Kategorie „bester Spielfilm“ erhielt. Nun bringen die Disney-Studios den Stoff noch einmal in einer aufwendigen Realverfilmung auf die Kinoleinwände. Regie führte Bill Condon („Dreamgirls“, „Breaking Dawn: Biss zum Ende der Nacht“).
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 16. März 2017. Foto und Trailer: Walt Disney Pictures
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

Freitag, 10. März 2017

Bodo Wartke live

Klavierkabarettist wagt den Schritt zum Chansonnier
wj Aurich. Er pflegt die schöne alte Tradition des Klavierkabarettisten nach Vorbild eines Georg Kreislers und hat dafür bereits jede Menge Kleinkunstpreise eingeheimst. Am vergangenen Mittwochabend war Bodo Wartke zu Gast in Aurich. „Was wenn doch?“ fragt er in seinem aktuellen Programm und lockte damit rund 700 Zuschauer in die Stadthalle.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 10. März 2017
Bookmark and Share

Verkehrserziehung 3./4. Klasse

Raus auf die Straße und fleißig üben, üben, üben
wj Ostfriesland. „Kinder gehören nach draußen auf die Straße“, plädiert Hajo Reershemius. Dass das ab und an gefährlich werden kann, dürfte ihm nur allzu bewusst sein; und zwar in doppelter Hinsicht. Zum einen ist Reershemius nämlich selber stolzer vierfacher Großvater. Zum anderen hat er zu Beginn diesen Jahres von Karl-Heinz Jesionek den Posten des Gebietsbeauftragten der ostfriesischen Verkehrswachten übernommen. Und deren besonderes Augenmerk gilt von je her den jüngsten Verkehrsteilnehmern. Aktuell gibt es wieder druckfrisches Unterrichtsmaterial, das mit finanzieller Unterstützung der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse erstellt worden ist.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 10. März 2017
Bookmark and Share

Mittwoch, 8. März 2017

CineTipp: Kong: Skull Island

King Kong kommt wieder ins Kino
wj Aurich. Mit der Figur des King Kong schufen der Filmemacher Merian C. Cooper und sein Tricktechniker Willis O'Brian eine Leinwand-Ikone, die seit ihrer Premiere im Jahre 1933 die Kinogänger auf der ganzen Welt fasziniert. Nebenbei setzten sie wegweisende Maßstäbe in Sachen Spezialeffekte. Zuletzt wagte sich 2005 Star-Regisseur Peter Jackson an ein Remake des Riesenaffen. Nun legt sein Kollege Jordan Vogt-Roberts („Kings of Summer“) mit „Kong: Skull Island“ eine weitere Neuverfilmung vor.
Ausführliche Rezensionen in der Rheiderland-Zeitung (Fr.) und im Ostfriesischen Kurier (Sa.)
Kinostart: 09. März 2017. Foto und Trailer: Warner Brothers
Kino-Finder: Wo läuft dieser Film?
Bookmark and Share

14. Frühjahrsempfang

Politik muss die richtigen Rahmenbedingungen setzen
wj Aurich. Statt die Einladung zum traditionellen Oldenburger Grünkohlessen in Berlin anzunehmen, entschloss sich Björn Thümler am vergangenen Montag für einen Abstecher nach Ostfriesland. Im Auricher Hotel am Schloss gab es allerdings auch reichlich Speis' und Trank. Dort ging nämlich an besagtem Montagabend vor rund 250 Gästen aus Politik und Wirtschaft der 14. Frühjahrsempfang des ostfriesischen Gastgewebes über die Bühne. Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im niedersächsischen Landtag war als Festredner geladen. Zwischen Lachsfilet und frisch geschnittenem Roastbeef verriet er schon einmal ein paar Details, die er gerne verwirklichen möchte, falls er nächstes Jahr im Januar zum neuen Niedersächsischen Ministerpräsidenten gewählt werden würde. Das meiste davon entsprach ähnlich wie das leckere Essen am opulenten Buffet voll und ganz dem Geschmack der anwesenden Gastronomen.
Ausführlicher Bericht im Anzeiger für Harlingerland vom 08. März 2017
Bookmark and Share

Tag der offenen Tür Ulricianum

Wieder einmal beste Werbung in eigener Sache gemacht
wj Aurich. „Wir haben zwar nicht durchgezählt, aber ich denke doch, dass wir zufrieden sein dürfen“, so das Fazit von Rüdiger Musolf. Der stellvertretende Schulleiter vom Auricher Gymnasium Ulricianum konnte sich über mangelnde Resonanz anlässlich des Tags der offenen Tür am vergangenen Freitag wahrlich nicht beklagen. Nicht zuletzt dank tatkräftiger Unterstützung seiner höchst engagiert zu Werke gehenden Schülerinnen und Schüler präsentierte sich seine Einrichtung wieder einmal von ihrer besten Seite.
Ausführlicher Bericht im Heimatblatt vom 08. März 2017
Bookmark and Share

Dienstag, 7. März 2017

Aurich live 2017

Gitarrenrock und Schunkelstimmung
wj Aurich. Ausgesprochen rege fiel die Resonanz beim diesjährigen Kneipenfestival „Aurich live“ aus. Aufgrund des milden Vorfrühlingswetters mit Temperaturen im zweistelligen Plusbereich bis in die späten Abendstunden hatten sich am vergangenen Samstag auch noch etliche kurzentschlossene Nachtschwärmer auf den Weg in die Innenstadt gemacht. Insgesamt war in acht verschiedenen Lokalen in und um die Fußgängerzone Live-Musik angesagt.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 07. März 2017
Bookmark and Share

Samstag, 4. März 2017

Waldorfschule Ostfriesland

Mehr als nur den eigenen Namen tanzen
wj Sandhorst. „Das sind doch die, wo man seinen Namen tanzen muss.“ So etwas in der Art dürfte den meisten spontan einfallen, wenn sie auf Freie Waldorf Schulen angesprochen werden. Auch in Ostfriesland existiert seit zehn Jahren eine solche Einrichtung, die sich an den Grundsätzen des österreichischen Anthroposophen Rudolf Steiner orientiert. Tatsächlich läuft hier einiges, aber keineswegs alles anders als an den öffentlichen Regelschulen.
Ausführlicher Bericht im Sonntagsblatt vom 05. März 2017
Bookmark and Share