Donnerstag, 8. Februar 2018

Einnerungen an Hans Biermann

Norddeutscher Eulenspiegel sorgt für Schlagzeilen
wj Esens/Oldenburg. Er war eine Art norddeutscher Eulenspiegel und hat über mehr als drei Jahrzehnte die nordwestdeutsche Presselandschaft maßgeblich geprägt. Und doch ist der Name Hans Biermann heute weitgehend in Vergessenheit geraten. Dabei sorgte der Journalist und Verleger, der vor 150 Jahren am 8. Februar 1868 im ostfriesischen Esens geboren wurde, zeitweilig sogar deutschlandweit für Schlagzeilen, weil er sich mit den Mächtigen anzulegen wagte und dafür ins Gefängnis wanderte.
Ausführlicher Bericht im Ostfriesischen Kurier vom 08. Februar 2018
Bookmark and Share